Kriterien an die Qualifizierer

Qualifizierer = Weiterbildungsanbieter = Bildungseinrichtung

Die Anbieter von Weiterbildungen, die für ihre Teilnehmer*innen den Weiterbildungsbonus aktivieren, also einlösen wollen, werden nach folgenden Kriterien beurteilt:

  • Allgemeine Anerkennung auf gesetzlicher Grundlage
    D.h. Anerkennung nach Bundes- bzw. Landesrecht oder Anerkennung nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz (FernUSG) durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (www.zfu.de) oder eine anderweitige Staatliche Anerkennung  
  • Anerkannte Qualitätssicherung  
    z.B. Zertifizierungen nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung – AZAV; Zertifizierungen nach ISO 9000ff, EFQM, LQW 2 oder  
    Gütesiegelverbund Weiterbildung oder Prüfsiegel Weiterbildung Hamburg

Werden die genannten Kriterien nicht erfüllt, kann von der zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH unter Einbeziehung örtlicher Informationsquellen eine Beurteilung unter folgenden Aspekten vorgenommen werden:

  • Bildungsanbietende müssen nachweisbar juristische Personen des privaten Rechts sein oder in Selbstständigkeit Weiterbildung hauptberuflich anbieten.
  • Das Weiterbildungsangebot muss allgemein zugänglich sein, es sei denn, die Teilnahme ist an bestimmte Vorkenntnisse geknüpft oder ist eine passgenaue Qualifizierung.
  • Die mit der Durchführung der Weiterbildung beauftragten Personen müssen über die erforderliche Sachkunde der Bildungsinhalte und die notwendigen Erfahrungen verfügen.
  •  Die räumliche und/oder technische Ausstattung der Anbieter muss den Anforderungen der Weiterbildungsinhalte entsprechen.

 

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›