FÖRDERUNG

Qualifizierungscoaching

Mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 „Qualifizierungscoaching“ werden Qualifizierungskosten von sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer/innen bis zu 100% übernommen (max. 2.000 € / Person).

Ziel ist es den Beschäftigten das berufliche Fortkommen zu ermöglichen, Wiedereinsteigern in das Berufsleben Unterstützung zu bieten und auch geringer Qualifizierte für weitere fachliche Aufgaben zu befähigen.

Es wird ein Weiterbildungsplan erstellt, der auch aufeinander aufbauende Qualifizierungen enthalten kann. Gemeinsam werden im Anschluss daran passende Weiterbildungsangebote ausgesucht und die finanzielle Unterstützung geklärt, auch über den Weiterbildungsbonus hinausgehend.

>> Nähere Informationen (Kurzbeschreibung Qualifizierungscoaching)

>> Anfrage auf Förderung und Beratung

>> Flyer

>> Zielgruppen und Förderung


Ihre Anfragen beantwortet gerne:

Peter Holst-Glöss (040 / 28 40 783-20)
peter.holst-gloess(at)zwei-p.org